Formalien

Wann muss meine Hausaufgabe da sein?

Deine Arbeitsergebnisse zur Hausaufgabe müssen bis spätestens 15. Juni in der Poststelle der HTW Berlin auf dem Campus WH sein. Fällt der 15. Juni auf einen Sonntag oder einen Feiertag, gilt der nächste darauf folgende Werktag. Der fristgemäße Eingang wird durch den Posteingangsstempel der HTW Berlin bestätigt. Du kannst die Hausaufgabe postalisch zusenden oder persönlich in der Poststelle einreichen.

Wie kann ich meine Hausaufgabe verpacken?

Bitte versehe alle Arbeiten (Blätter, Notizbücher, Datenträger, Verpackung etc.) mit deinem Namen / Adresse sowie deiner Bewerbernummer (erhältst du durch die Online-Anmeldung). Präsentiere deine Arbeiten in einer Mappe / Schachtel / Kiste oder etwas ähnlichem. Mappen werden bis zu einer Größe von DIN A 0 akzeptiert. Schachteln / Kisten / Koffer dürfen maximal 50cm breit und tief sein, maximal 25cm hoch sein und sollten nicht schwerer als 8kg sein. Bitte lege die Erklärung der Autorschaft (Online-Anmeldung) zu deiner Arbeit. Alles gut verpacken, an die Poststelle adressieren mit dem Vermerk: Game Design Bewerbung. Bitte den Absender nicht vergessen.

Tipp: Günstig ist es, wenn die Kommission das gewählte Setting schon vor dem Betrachten der Ausarbeitungen auf der Mappe lesen kann. Das macht uns neugierig und stimmt schon mal ein.

Welche Datenträger kann ich einreichen?

Folgende Datenträger können eingereicht werden: DVD, CD, USB-Speicherstick, SD-Card. Wir haben die passenden Abspielgeräte vor Ort. Digitale und interaktive Arbeiten sollen die Dauer von zehn Minuten nicht überschreiten. Digitale Einreichungen sollten zusätzlich in angemessen ausgedruckter Form vorliegen.

Tipp: Es kann immer passieren, dass die Technik mal streikt. Geh auf Nummer sicher und drucke Screenshots, Renderings, 3D-Modelle u. ä. aus, damit wir auf jeden Fall was sehen können. 

Die Arbeiten werden jeweils 10min betrachtet. Was ist mit Brettspielen?

Einige Bewerberinnen und Bewerber entwickeln Brettspiele auf Basis ihres Settings. Diese Spiele testet eine Gruppe von Studierenden ausführlich, bevor diese in die Kommission gereicht werden und doch nochmals geprüft werden. 10min lang beschäftigt sich die Kommission (4 Personen) intensiv mit jeder Hausaufgabe. Das ist sehr viel Zeit auch in Anbetracht, dass Profis durch ihre Berufserfahrung schneller wahrnehmen und beurteilen können.

Kann ich meine Hausaufgabe wieder abholen?

Wenn du den Eignungstest bestehst und dich immatrikulierst, bekommst du deine Bewerbung in der ersten Woche nach Semesterbeginn persönlich ausgehändigt. Solltest du die Hausaufgabe nicht bestanden haben, kann diese von dir oder einer von dir beauftragten Person in der HTW Berlin abgeholt werden. Details und Termine dazu gehen allen Bewerbern über die Online-Anmeldung zu. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir aufgrund der hohen Anzahl an Bewerbern keine Mappen per Post zurückschicken.