Projektmitarbeiter_in im Projekt CROSS:PLAY

Projekt CROSS:PLAY mit dem Schwerpunkt Transfer / Darstellende Kunst

Das DE:HIVE der HTW Berlin sucht eine

 

Projektmitarbeiter_in im Projekt CROSS:PLAY mit dem Schwerpunkt Transfer / Darstellende Kunst
Entgeltgruppe 11 | Teilzeit 20 Stunden/Woche | befristet bis zum 31.08.2022 - vorbehaltlich des Zuwendungsbescheid

Das werden Ihre Aufgaben sein

  • ZusammenführungvonKulturschaffendeninsbesondereaus
  • dem Bereich der darstellenden Kunst in gemeinsamen Arbeitsgruppen und Workshops mit Game Designern zur Sensibilisierung und Weiterbil- dung der Teilnehmenden im Zuge der Digitalisierung durch Methoden aus dem Game Design und der Spielentwicklung
  • UnterstützungderProjektleitunginderOrganisationund Durchführung von Workshops und Events im Zuge des Projekts.
  • Akquise von Kooperationspartner_innen und Workshop-Teilnehmer_innen
  • Aufbau und Betreuung von Social-Media für das Projekt
  • Kontaktpflege zu den Kooperationspartner_innen und Mittelgeber_innen
  • Administrative Begleitung des Projekts, inklusive Anfertigung von Sachberichten
  • Dokumentation der Projektfortschritte und –ergebnisse sowie Unterstützende Tätigkeiten in der Ergebnisverwertung, speziell Präsentation der Ergebnisse

Das sollte Ihr Profil sein

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in einer für die Aufgabenerledigung geeigneten Fachrichtung
  • Sehr gute Erfahrung in der Durchführung von Workshops und Veranstaltungen
  • Gute Kenntnisse der Berliner Kulturszene
  • Besonders wünschenswert eine gute Vernetzung im Bereich der Darstellenden Kunst
  • Erfahrungen im Bereich oder Interesse an Spiel/Games
  • Gute Abstraktions- und Analysefähigkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität und Bereitschaft zur selbstständigen Weiterentwicklung
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift